Zum Inhalt

KMU.DIGITAL Zertifizierung und Projektförderungen

Thomas ist jetzt offiziell zertifizierter eCommerce & Social Media Experte (CESE) – Berater mit dem KMU.DIGITAL Zertifakt.

KMU.DIGITAL bietet Projektförderungen für digitale Projekte in den Bereichen Websites, Online Shops, Social Media sowie Online Marketing bzw. Suchmaschinenoptimierung – und das in der Höhe von bis zu € 6.000,- bzw. 30% der Projektsumme an. Dazu wird jedoch eine Beratung von einem zertifizierten eCommerce Fachmann benötigt. Aber dazu später noch mehr.

Mag. Thomas Neumeister hat dieses Zertifikat an der WIFI in Graz nach erfolgreicher Prüfung erhalten und ist somit zertifizert Berater für den KMU.DIGITAL Bereich. Eine Beratung ist Voraussetzung für die Projekt-Umsetzung – doch einmal alles der Reihe nach.

Wie kann ich die KMU.DIGITAL Förderung beantragen?

Die Förderungsrichtlinien sowie den Ablauf bitte vorab auf der offiziellen KMU.DIGITAL Website einsehen, da diese inzwischen abweichen können. Hier einmal der Ablauf grob im Überblick:

  1. KMU.DIGITAL Beratung (Analyse bzw. Strategieberatung) mit zertifizierten Berater durchführen
  2. Umsetzungsförderung beantragen
  3. Projekt umsetzen

Weiter unten noch einmal die gefördeterten Beiträge bzw. die Förderungen im Detail.

Förderungsarten

Dabei gibte es 2 unterschiedliche Förderungstypen. Die Umsetzungsförderung kann aber nur nach einer Beratungsförderung beantragt werden und ist somit der erste Schritt. Wo und wie diese bentragt werden kann, welche Dokumente ihr dazu braucht und was generell dazu notwendig ist (also welche Richtlinen erfüllt sein müssen) erfährt ihr bei uns bzw. auf der offiziellen Website von KMU.DIGITAL.

Auf der KMU.DIGITAL Website ist auch einsehbar ob die Förderung derzeit beantragt werden kann, da hier die Fördermittel teilweise ausgeschöpft sein können.

Aktuell sind die Fördermittel der Umsetzungsförderung ausgeschöpft. Diese werden aber wieder aufgefüllt. Daher zahlt sich eine Beratungsförderung aber trotzdem aus, da diese für die Umsetzungsförderung benötigt wird.

Beratungsförderung

Die Richtlinien für die Beratungsförderung sind direkt bei KMU.DIGITAL unter https://www.kmudigital.at/ einsehbar und die Förderung kann auch auf der Website beantragt werden. Diese ist die Grundlage für die Umsetzungsförderung.

Umsetzungsförderung

Aufbauend auf der Beratungsförderung kann die Umsetzungsförderung beantragt werden, die eine Förderungs seitens AWS ist. Weitere Informationen erhaltet ihr direkt in den Förderrichtlinien der Umsetzungsförderung.

KMU.DIGITAL Berater Mag. Thomas Neumeister

Mag. Thomas Neumeister ist zertifizierter KMU.DIGITAL Berater

Ablauf der KMU.DIGITAL Förderung im Detail

Es gibt 3 unterschiedliche Förderungen die beantragt werden können, wobei 2 Förderungen die Beratungs- & Analyse Förderungen betreffen und die 3. die Umsetzungsförderung ist. Genauer gesgat gibt es 3 unterschiedliche Förderarten:

  • Status- & Potenzialanalyse
    • Förderung 80 % max. 400 Euro pro Thema
  • Strategieberatung
    • Förderung 50 % max. 1.000 Euro pro Thema
  • Umsetzungsförderung
    • Förderung 30 % max. 6.000 Euro (erst nach Beratungsförderung)

Was heißt das konkret?

Schritt 1: Im Rahmen der Status- & Potenzialanalyse mit unserem KMU.DIGITAL Berater Thomas wird euer Projekt einmal analysiert und wir schauen uns die Randbedingungen dazu an. Bei einer Erstberatung fallen hier zB. Kosten idHv. € 500,- an, wobei € 400,- davon gefördert werden. Ein entsprechender Bericht wird von unserer Seite ausgearbeitet.

Schritt 2: Das besprochene Projekt wird ausgearbeitet und definiert bzw. der Kostenrahmen sowie der Leistungsumfang gesetzt. Dieses wird dann mit dem Bericht aus dem Beratungsgespräch eingereicht. Hier beläuft sich zB. die Projektsumme auf € 3.000,- wobei 30% förderbar sind – also liegt die Förderung bei € 1.000,-

Schritt 3: Nach der Bewilligung der Förderung wird das Projekt ausgeführt und bei Gesamtkosten von € 3.500,- erspart ihr euch € 1.400,- durch die Förderungen.

Weitere Informationen findet ihr direkt auf der KMU.DIGITAL Homepage.

KMU.DIGITAL Beratung beantragen

Wenn ihr Interesse an einer Beratung bzw. Umsetzung eurer digitalen Projekte habt, bzw. bestehende Projekte verbessern möchtet, dann könnt ihr bei uns gerne einen Termin dazu vereinbaren. In diesem gehen wir gerne noch den Ablauf im Detail durch und geben Auskunft über die Richtlinien.

Dabei werdet ihr vorab noch von uns über die Möglichkeiten aufgeklärt und wir schauen uns gemeinsam die Richtlinien, Ziele und förderbaren Leistungen an. Gerne bereiten wir auch die Unterlagen für die Einreichung vor und unterstützen euch bei Fragen bzw. dem Förderantrag. Dieser Termin kann auch online oder vor Ort abgehalten werden.

Ihr habt schon ein konkretes Projekt im Kopf? Dann schreibt uns an die office@tech-schmiede.at oder benutzt unser Kontaktformular.

 

Quality Rating

5

12 Bewertungen